Homepage

Nanotechnologie

Der Monat - News

Die Zeitschrift für Wirtschaft, Karriere und Freizeit




Nanotechnologie – neue Chancen ohne Risiken?

Winzige Zwerge halten unsere Matratzen sauber, kitten Risse in unseren Zähnen, lassen das Ei in der Pfanne nicht anbrennen und machen unsere Lebensmittel haltbarer. Die Rede ist von Nanomaterialien. »Nano« kommt aus dem Griechischen und bedeutet Zwerg.

Lesen Sie mehr...

 

Kaufprämie für Elektroautos: Wenige profitieren, alle zahlen

Bundesregierung und Autoindustrie haben sich auf eine Kaufprämie für Elektroautos sowie die Förderung der Ladeinfrastruktur geeinigt. Reine Elektroautos etwa sollen mit 4.000 Euro, der Ausbau der Ladestationen mit 300 Millionen Euro gefördert werden.

Lesen Sie mehr...

 

UBA misst neue Rekordwerte für Kohlendioxid

Es ist ein trauriger Rekord: Im Jahr 2015 lagen die Konzentrationen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) an den beiden Messstationen des Umweltbundesamtes (UBA) auf der Zugspitze und auf dem Schauinsland im Jahresdurchschnitt zum ersten Mal über 400 ppm (parts per million = Teile pro Million).

Lesen Sie mehr...

 

Deutschlands „Wasserproblem“

Die Naturschutzorganisation WWF warnte anlässlich des Weltwassertags vor einer gefährlichen Zuspitzung der globalen Wasserkrise. Laut WWF-Analysen könnte bis 2050 der weltweite Wasserbedarf nochmals um 55% ansteigen. Es drohten ökologische, ökonomische und soziale Katastrophen, von denen auch Deutschland betroffen wäre.

Lesen Sie mehr...

 

Familie ohne Trauschein

Im goldenen Zeitalter der Ehe waren die Verhältnisse in Europa übersichtlich: Wer in den 1950er und 1960er Jahren ein Kind bekommen wollte, heiratete vorher. Heute dagegen sind in vielen Ländern mehr als die Hälfte der Geburten nichtehelich – Tendenz weiter steigend.

Lesen Sie mehr...

 

Galaparty auf dem Rhein

mit einer Hommage von Markus Sparfeldt an Udo Jürgens

Eine Gala der grossartigen Stimmen erwartet die Gäste der Galaparty auf dem Schiff " Stadt Rees" auf dem Rhein. Start und Zielpunkt am 19. März 2016 ist der Anleger in dem staatlich anerkannten Ausflugsort REES am Niederrhein. Wir begrüßen unsere Gäste um ca. 18.30 Uhr mit einem Sektempfang an Bord des Fahrgastschiffes „Stadt Rees“.

Lesen Sie mehr...

 

Seite 1 von 1 | Einträge: 1 bis 6